Ikarray-8

  • 2 x 8“/4 x 1“ passives Plug&Play Line-Array
  • Weit skalierbar durch 15° x 100° und 5° x 100° Gehäuseversion
  • Dezente und elegante Optik durch innenliegende Verbindungsmechanik
  • 2-in-1 Hardware für Flug- und Stativ-Einsatz
  • Stufenlose Stativ-Neigmechanik mittels Gewindespindelverstellung
  • Schwerpunkt bleibt immer zentrisch auf der Stativaufnahme
  • Extrem geringe Verzerrungen und niedriger Klirrfaktor durch überdimensionierte Hochtoneinheit mit großem Horn
  • Laufzeitversatz mechanisch optimiert
  • Wirtschaftlicher Betrieb an HDSP Verstärkern und self-powered Subwoofern

Bestückung
2 x 8" Neodym LF mit 65 mm (2,5") Schwingspule
4 x 1" Ferrit Kompressionstreiber mit 44 mm (1,75") Schwingspule

System
Passives Plug&Play Line-Array

Frequenzgang
80 Hz - 18 kHz (- 10 dB)
100 Hz - 17 kHz (+/- 3 dB)

Abstrahlverhalten (h x v)
100° x 15° oder 100° x 5° je nach Gehäuseversion

Belastbarkeit 4 Ω
500 W AES / 1.000 W programm / 2.000 W peak

Mittlerer Wirkungsgrad dB SPL 1 W/1 m
103 dB SPL

Schalldruck bei (AES / programm /peak)
131 dB SPL / 134 dB SPL / 137 dB SPL

Anschlüsse
1 x Neutrik NL4 Speakon IN, bi-amping 1+/1-

Griffe
4 x Griffmulden

Montage
2-in-1 Hardware für Flug- und Stativ-Einsatz
Stufenlose Stativ-Neigmechanik mittels Gewindespindelverstellung
Schwerpunkt bleibt immer zentrisch auf der Stativaufnahme

Gehäuse
12 und 15 mm Birkenmultiplex, CNC gefräst, vernutet und verschraubt

Oberfläche
Polyurea Beschichtung in RAL 9005

Gitter
Verzinktes und schwarz gepulvertes Wabengitter RAL-9005, 10 mm Akustikschaum hinter Frontgitter, Frontlogo
Optional sind andere Gitterfarben in RAL-Tönen lieferbar, sowie verchromte Frontgitter mit oder ohne hinterlegtem Schaum
Für No-Branding Installation lässt sich das Frontlogo auf dem Gitter rückstandslos entfernen

Maße / Gewicht
465 (H) x 513 (B) x 291 mm (T) / 26,2 kg